Deutsche Kampagnenseite der Europäischen Bürgerinitiative für ein Grundeinkommen

Herzlich Willkommen

Liebe an der Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens interessierte FreundInnen und MitstreiterInnen,

am 27. April 2012 konstituierte sich in Brüssel offiziell der Bürgerausschuss zur Vorbereitung der „Europäischen Bürgerinitiative zum Bedingungslosen Grundeinkommen„. Diese Website wird über den aktuellen Stand und den Fortgang der Planung dieser Initiative informieren. Im Laufe der Zeit finden Sie hier auch alle wichtigen Informationen und Dokumente zur Sammlung der Unterschriften. Den aktuellen Stand der Unterschriften finden sie hier.

Falls Ihnen das seit dem 1. April 2012 EU-weit offiziell verfügbare „direkt-demokratische“ Instrument einer „Europäischen Bürgerinitiative“ noch nicht bekannt sein sollte, empfehlen wir Ihnen zunächst einen Blick auf die entsprechende Informationsseite der EU.

Die Mitglieder des Bürgerausschusses zur EBI aus Deutschland
Brit Immerthal, Ronald Blaschke, Otto Lüdemann, Hardy Krampertz, Werner Rätz, Stefan Ziller

7 Kommentare

  1. 1

    Es fehlen auch grundsätzliche Hintergrundinformation zur EBI, besonders Hinweise auf den geplanten Verlauf der Bürgerinitiative in der Praxis (Online-Sammlung etc.) oder anderen strategischen Überlegungen (z.B. die Idee von Philippe Van Parijs zu einer EU-weiten Sozialdividende, die von den einzelnen Mitgliedsstaaten aufgestockt werden kann).

    Es gibt dazu bereits einige Vorträge, die man vielleicht häppchenweise aufarbeiten und präsentieren könnte:
    http://youtu.be/BRGybPhB05I
    http://youtu.be/aG7hQ17IEzg
    http://youtu.be/buJ3-i1S5no

    Ich vermisse weiterhin die Kontaktdaten der Ansprechpartner in den anderen EU-Ländern (wenn ich z.B. in der WDGE auf EU-Bürgern treffe, die wissen wollen, an wen die sich in ihren Ländern wenden können).

  2. 2

    Lieber Henrick,

    wenn du uns dabei unterstützen möchtest die fehlenden Infos zusammenzutragen wäre das toll. Idealerweise einen prägnanten Text machen und wir stellen ihn dann online. Sonst versuchen wir das auch im Laufe der Zeit zu schaffen, aber ist alles eine Frage der Zeit…

    viele grüße Stefan

  3. 3
    Tracey Atehrton

    Hey,

    wo kann ich denn hier unterschreiben??

    LG

  4. 4

    Ich bin interessiert an links zum alten,m abgelehnten Initiativtext und auch zum Neuen.
    Finde leider nichts.
    Liebe Grüße und vielen Dank, Susanne Wiest

  5. 5

    Die EU-Kommission hat den ersten Anlauf zu einer Europäischen Bürgerinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen abgelehnt. Die Antragsteller arbeiten an einer neuen Formulierung und nehmen erneuten Schwung auf. berichten. Klaus Sambor und Ronald Blaschke berichten in diesem Video über den aktuellen Verlauf der Initiative:
    http://www.youtube.com/watch?v=MgvPNyWOTfg&feature=share&list=PL40B3DBDBE4ED63AA

  6. 6

    Unter großen Erwatungen startete Anfang April 2012 die Europäische Bürgerinitiative. Wie steht es um die ersten Initiativen ein halbes Jahr später? Etliche Projekte haben noch nicht mit dem Sammeln von Unterschriften begonnen und kämpfen mit administrativen Tücken.

    http://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/content/20121026FCS54664/html/Europ%C3%A4ische-B%C3%BCrgerinitiative-k%C3%A4mpft-mit-Hindernissen